Burkhalter Holding AG

  • ISIN: CH0212255803
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 30.06.2022 | 07:00

Fusion von Burkhalter Holding AG mit poenina holding ag erfolgreich vollzogen

Burkhalter Holding AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Fusionen & Übernahmen

30.06.2022 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Nachdem die Generalversammlungen der beiden Gesellschaften den entsprechenden Anträgen im Mai 2022 zugestimmt haben, ist die Fusion der Burkhalter Holding AG mit der poenina holding ag und die damit einhergehende Kapitalerhöhung mit dem gestrigen Handelsregistereintrag erfolgt. Die neuen Aktien werden heute erstmals an der SIX Swiss Exchange gehandelt.

Durch die gestrige Kapitalerhöhung steigt das Aktienkapital von Burkhalter um 4'227'466 Namenaktien von je CHF 0.04 Nennwert auf neu 10'225'615 Namenaktien an, was einem Aktienkapital von CHF 409'024.60 entspricht. Basierend auf dem Aktienkurs vom 29. Juni 2022 erhöht sich die Marktkapitalisierung auf rund CHF 700 Mio.

Die Zürcher Kantonalbank hat die Fusion als Lead Manager begleitet.

Burkhalter und Poenina erzielten im vergangenen Geschäftsjahr auf pro forma-Basis gemeinsam einen Betriebsertrag von rund CHF 930 Mio., einen EBIT von rund CHF 50 Mio. sowie einen Gewinn von rund CHF 41 Mio. Für weitere Angaben zur Fusion wird auf den heute veröffentlichten Prospekt verwiesen: www.burkhalter.ch/de/ueber-uns/investor-relations/publikationen

«Durch die Fusion mit der poenina holding ag wurden wir vom Elektrotechnik- zum Gebäudetechnikunternehmen. Als solches ist es unser langfristiges Ziel, einen Beitrag zur Umsetzung der Energiestrategie 2050 des Bundes zu leisten und die Energieeffizienz im Schweizer Gebäudepark auszubauen», so Gaudenz F. Domenig, Verwaltungsratspräsident der Burkhalter Gruppe.

Medienmitteilung als PDF hier herunterladen

Medienkontakt:
Burkhalter Holding AG
Elisabeth Dorigatti, Verantwortliche Kommunikation, Nachhaltigkeit und Investor Relations
+41 44 439 36 33

e.dorigatti@burkhalter.ch www.burkhalter.ch



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

show this

GBC im Fokus

ISA gAG: Attraktive Wandelanleihe

Die International School Augsburg begibt Wandelanleihe als weiteren Finanzierungsbaustein des geplanten Schulneubaus; unserer Einschätzung nach liegen attraktive Konditionen vor und die Anleihe ist von der ISA gAG solide finanzierbar; das Wertpapier ist aus unserer Sicht sowohl für das Unternehmen als auch für die Investoren ein attraktives Investment.

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

News im Fokus

Trotz turbulenten Marktumfeldes – Continental blickt zuversichtlich auf das zweite Halbjahr

09. August 2022, 08:30

Aktueller Webcast

home24 SE

Webcast Q2 2022 Trading Update

16. August 2022

Aktuelle Research-Studie

Schweizer Electronic AG

Original-Research: Schweizer Electronic AG (von Montega AG): Halten

09. August 2022